Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht in Kronberg

Scheidung / Ehe / Verträge

Brauchen Sie eine Beratung, wann und in welchem Unfang Sie einen Ehevertrag benötigen? Die Erfahrung zeigt, dass Ehepartner, die bereits im Vorfeld Vorsorge für eine evtl. Trennung geschlossen haben, deutlich sicherer in die Zukunft blicken können. Präventiv einen Ehevertrag schon bei Eheschließung oder auch später während der Ehe noch zu schließen empfiehlt sich insbesondere, wenn:

  • Sie über ein erhebliches Vermögen verfügen
  • Sie Firmenanteile besitzen
  • gewährleistet sein soll, dass Sie auch nachehelichen Ehegattenunterhalt erhalten, sofern Sie jahrelang Kinder groß ziehen oder groß gezogen haben
  • Sie sicherstellen wollen, nicht „lebenslänglich“ einen sehr hohen nachehelichen Ehegattenunterhalt zahlen zu müssen
  • Sie eine Befristung des zu zahlenden Unterhaltes wünschen
  • die Vermögensverhältnisse ungleich sind
  • Klärung der Ehewohnung, z.B. wer soll im Falle der Trennung in der Ehewohnung / Ehehaus verbleiben
  • Achtung: Insbesondere bei hohen Schenkungen oder Erbschaften des anderen Ehegatten während der Ehe empfiehlt es sich dringend einen Ehevertrag abzuschließen!

Wollen Sie sich vor dem gesetzlichen Scheidungsjahr scheiden lassen? Dann sollten Sie wissen, dass Sie von Ihrem Ehegatten mindestens ein Jahr getrennt leben müssen. Das bedeutet, dass bereits seit einem Jahr die eheliche Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht. Hierzu ist es nicht notwendig, dass Sie in getrennten Wohnungen / Häusern leben. Es ist hierzu auch ausreichend, dass Sie innerhalb der Ehewohnung voneinander getrennt leben, was so viel heißt, dass Sie - wenn möglich - in verschiedenen Zimmern schlafen, keine intime Beziehung mehr miteinander führen und sich gegenseitig nicht mehr versorgen, wie z.B. Wäsche waschen etc.

Ich stehe sowohl fachlich als auch menschlich an Ihrer Seite. Dabei setze ich mich stets für eine einvernehmliche Regelung der Angelegenheit ein.

Meine Leistungen:

  • Eheschließung
  • Eheverträge
  • Beratung bei Fragen in Zusammenhang mit Trennungen von Ehen und Lebenspartnerschaften
  • Betreuung und Vorbereitung in Scheidungsverfahren und Verfahren zur Aufhebung von Lebenspartnerschaften
  • Scheidungsfolgevereinbarungen
  • Aufhebung der Ehe
  • Scheidung vor einjähriger Trennung
  • einvernehmliche und nicht einvernehmliche Ehescheidung

© Britta Stiel Rechtsanwältin
Frankfurter Str. 1, 61476 Kronberg 06173 ‑ 996 03 10

KontaktImpressumDatenschutz • Online Marketing by adzLocal